Zum 2. Mal wird der Dr. Editz Peritz-Preis ausgeschrieben

Zum 2. Mal wird der Dr. EDITH PERITZ PREIS ausgeschrieben. Einsendeschluss: 15. Februar 2019

Der Soroptimist Club Dortmund RuhrRegion verleiht den Preis in Kooperation mit dem Gleichstellungsbüro der Stadt Dortmund (verlinkung https://www.dortmund.de/de/leben_in_dortmund/familie_und_soziales/frauen_gleichstellung/regelmaessige_veranstaltungen_und_projekte/gleichstellungspreis/index.html zum Internationalen Frauentag am 08. März 2019.

Der Preis ist benannt nach der Initiatorin des ersten deutschen Soroptimist Club International, der im Jahre 1930 in Berlin von Dr. Edith Peritz gegründet wurde.
Mit der Auszeichnung wir das Engagement und die Verdienste zur Verbesserung der Stellung der Frau in der Gesellschaft gewürdigt. Der Preis ist mit 1.500,00 € dotiert. Der Dr. Edith Peritz-Preis wird dortmundweit ausgeschrieben und richtet sich an Dortmunder Personen oder Personenvereinigungen mit herausragendem Engagement in der Gleichstellungsarbeit.

Eine Jury wird die Person/Personenvereinigung auswählen, der Jury gehören Vertreterinnen des SI Club Dortmund RuhrRegion und des Gleichstellungsbüros der Stadt Dortmund an.

Der Preis kann in einem Jahr auch an mehrere Preisträgerinnen/Preisträger verliehen werden; das Preisgeld wird dann aufgeteilt. Vorschläge können sowohl von den Projektverantwortlichen als auch von Dritten eingereicht werden.

Die Ausschreibungsunterlagen sowie den Bewerbungsbogen finden Sie hier.

Fragen beantworten Ihnen:
Gleichstellungsbüro der Stadt Dortmund, email: gleichstellungsbuero@dortmund.de
Soroptimist Club Dortmund RuhrRegion, email: info@si-ruhrregion.de

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Der Dr. Edith Peritz-Preis wurde am Internationalen Frauentag, 08. März 2018, im Rathaus Dortmund verliehen. Der mit 1.500 Euro dotierte Preis ging in diesem Jahr an die Arbeitsgemeinschaft Dortmunder Frauenverbände (weitere Informationen).

InternatFrauentag_08-03-18 Quelle: Stadt Dortmund, Roland Gorecki


Der Soroptimist-Club Dortmund RuhrRegion hat in Kooperation mit dem Gleichstellungsbüro der Stadt Dortmund im Jahr 2018 zum ersten Mal den Dr. Edith Peritz-Preis vergeben.

Die Chirurgin Dr. Edith Peritz gründete den ersten deutschen Soroptimist International Club am 13. Januar 1930 in Berlin.

Mit der Auszeichnung soll das Engagement und die Verdienste zur Verbesserung der Stellung der Frau in der Gesellschaft gewürdigt werden. Der Preis ist mit 1.500,00 € dotiert.

Die Ausschreibungsunterlagen sowie den Bewerbungsbogen können Sie hier herunterladen.

Ausschreibung_Dr_Edith_Peritz_Preis

Vorschlagsformular_SI_und_GlB_Preis_2018

Reichen Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 19. Februar 2018 (per FAX oder per Email) ein:

Gleichstellungsbüro der Stadt Dortmund
gleichstellungsbuero@dortmund.de
Fax: 0231 50-26215
oder
SI Club Dortmund RuhrRegion
info@si-ruhrregion.de
Fax: 0231 556 976-30