Der Dr.-Edith-Peritz-Preis 2022 wird an die Übernachtungsstelle für Frauen der Diakonie Dortmund und Lünen verliehen

Der Soroptimist-Club Dortmund Ruhr Region und das Gleichstellungsbüro Dortmund würdigt Personen und Initiativen, die sich für die Verbesserung der Stellung von Frauen in der Gesellschaft einsetzen. 2022 ging der Preis an die Frauenübernachstungsstelle der Diakonie Dortmund und Lünen.

Ilda Kolenda, Leiterin der Frauenübernachtungsstelle, freute sich über die Sichtbarmachung ihrer Arbeit und erläuterte das Konzept: „Wir holen die Frauen da ab, wo sie stehen bieten Hilfe zur Selbsthilfe und eine nachhaltige Stärkung der Selbständigkeit. 365 Tage im Jahr, rund um die Uhr.“ (aus RN, 16.03.2022)

Gleichstellungsbüro nimmt Preis entgegen

Bild: Stadt Dortmund

Die digitale Preisverleihung kann über den Youtube-Kanal der Stadt Dortmund angesehen werden.

 

Comments are closed.